"Lebe so, dass man dich fragt."

Paul Claudel

Fragen & Antworten

Nachfolgend finden Sie Erklärungen zu den unterschiedlichen Angeboten und Beratungsformen, zum Beratungsablauf, sowie zu Dauer und Kosten der einzelnen Leistungen. Generelle Informationen und rechtliche Grundlagen zu Beratung finden Sie am Ende der Seite.

Gerne erstelle ich auch individuelle Angebote für Seminare, Trainings, Workshops, Moderation, oder Team-Supervision auf Anfrage. 

Arbeitsformate – Welches Format passt zu meinem Anliegen?

Lebens- und Sozialberatung

Diese Form der Beratung ist in Österreich speziell definiert und versteht sich als die bewusste und geplante Beratung, Betreuung und Begleitung von Menschen in Entscheidungs- und Problemsituationen. Tätigkeitsbereiche sind Persönlichkeits- und Beziehungsberatung, aber auch Arbeits- und Berufsberatung, sowie Schul-, Familien- und Paarberatung. 

Coaching

Coaching ist ein intensiver Beratungs- und Begleitungsprozess, welcher der Reflexion und Bearbeitung beruflicher Herausforderungen dient. Durch den Einsatz von lösungs- und ressourcenorientierten Methoden unterstützt Coaching dabei, neue Perspektiven einzunehmen und individuelle Lösungen zu entwickeln. 

Supervision

Supervision dient der systematischen und regelmäßigen Reflexion des beruflichen Handelns.  Supervision will die Selbstreflexion der eigenen beruflichen Arbeit fördern, um Kompetenzen und Professionalität laufend zu erhöhen. In Arbeitsfeldern, die sich auf eine professionelle Gestaltung zwischenmenschlicher Beziehungen konzentrieren (z.B. Sozialarbeit, Psychotherapie) ist Supervision ein fixes Element des Qualitätsmanagements.

Training

Training dient dem Aufbau und Vertiefung erwünschter Verhaltensweisen. Hierbei handelt es sich um das Erlernen bestimmter Ablaufmuster. Training bedeutet Schulung in Bezug auf ein bestimmtes inhaltliches Thema. Der Schwerpunkt im Training liegt bei der Wissensvermittlung und dem Einüben von Gelerntem, wie zum Beispiel konkreter Handlungsmuster.

Workshop

Workshops sind moderierte Arbeitsgruppen, die sich einer bestimmten, vorgegebenen Thematik widmen. Die Teilnehmenden sind Spezialistinnen und Spezialisten oder Betroffene, die abseits des Arbeitsalltags an einer konkreten Aufgabenstellung arbeiten. Moderatoren als Expertinnen und Experten für Besprechungsmethodik und Gruppendynamik leiten diese Workshops.

Beratungsablauf – Wie ist der Ablauf einer Beratung?

Sobald Sie Kontakt zu mir aufgenommen haben nehmen wir uns die Zeit, Ihr Anliegen und die ersten Schritte unserer Zusammenarbeit zu besprechen. Ideal ist hierfür ein ca. 5 bis 10 minütiges Telefongespräch, welches für Sie kostenfrei ist. Gerne können wir diese ersten Detailfragen auch via E-Mail klären.

Wenn Sie sich dazu entscheiden, dass ich Sie in Ihrem Anliegen unterstützen darf, vereinbaren wir einen Termin zum Erstgespräch. Hier lernen wir einander persönlich kennen und ich erfahre mehr über Sie als Person und Ihr Anliegen. Gemeinsam besprechen wir wie, woran und in welcher Tiefe gearbeitet wird. Wir klären alle Fragen, die für unsere gemeinsame Arbeit wesentlich sind. Meine Aufgabe ist es, durch das anbieten unterschiedlicher Arbeitsweisen Sie bestmöglich zu begleiten. Es bestimmen jedoch immer Sie darüber wie und mit welchen, zur Auswahl stehenden Techniken gearbeitet wird. Am Ende der Einheit schauen wir darauf, wo Sie jetzt aktuell stehen, was sichtbar geworden ist und worauf Sie bis zur nächsten Einheit Ihre Aufmerksamkeit lenken wollen.

In jeder Beratungseinheit stehen Sie als Person mit Ihrem Anliegen im Mittelpunkt. Wir machen zunächst die bereits geschafften Veränderungen und die Entwicklung sichtbar. Im gemeinsamen Tun erarbeiten Sie neue Handlungsmöglichkeiten für Ihre Situation. Diese können Sie zwischen unseren gemeinsamen Terminen ausprobieren und auf Nützlichkeit prüfen. Zusammen reflektieren wir was passend war/ist und was sich verändert hat. Sie aktivieren weitere Ressourcen die Ihre Anliegen unterstützen und ihren persönlichen Lösungsweg ermöglichen.

Für das Erstgespräch wird bereits ein Honorar verrechnet. Sollten Sie sich, egal aus welchen Gründen, in den ersten 10-15 Minuten des Erstgesprächs dafür entscheiden die Beratung doch nicht bei mir in Anspruch zu nehmen und das Gespräch beenden, so ist dieses kostenfrei für Sie.

Dauer und Kosten der Beratung – Wie viel kostet eine Beratung?

Die Gesamtdauer der Beratung kann nicht im voraus festgelegt werden. Jedes Anliegen ist individuell und benötigt daher unterschiedliche Arbeitsweisen und Zeitfelder. Grundsätzlich entscheiden Sie nach jeder Einheit aufs Neue, ob Sie weiterhin Beratung für sich in Anspruch nehmen wollen.

Beratungseinheiten können in folgenden Zeiteinheiten gebucht werden:

45 Minuten
60 Minuten
90 Minuten

Gerne können Sie auch 2 aufeinanderfolgende Einheiten konsumieren. Die Kosten richten sich nach der Dauer und dem Setting. Sie beginnen bei 75 Euro für Einzelberatungen (45 Minuten). Für Erstgespräche der Einzelberatung (60-75 Minuten) wird ein vergünstigtes Honorar von 75 Euro verrechnet. Bei Folgeterminen richtet sich das Honorar (75|90|125) nach der Beratungsdauer. Für Kinder und Jugendliche gilt ein vergünstigter Tarif von 55 Euro für 50 Minuten.

Es besteht auch die Möglichkeit kostengünstigere Gruppentermine zu buchen, wie zum Beispiel Gruppensupervision oder Kommunikationstraining. Das Seminarangebot und laufende Gruppentermine finden Sie bei „Aktuelles“. Selbstverständlich können Sie auch als „Gruppe“ geschlossene Gruppentermine buchen.

Gerne erstelle ich individuelle Angebote für Seminare, Trainings, Workshops, Moderation, oder Team-Supervision auf Anfrage.

Infos rund um Beratung

Rechtliche Grundlagen zur Lebens- und Sozialberatung:
https://www.lebensberater.at/sites/www.lebensberater.at/files/p-119-gewo.pdf

Methodenkatalog zur Lebens- und Sozialberatung:
https://www.lebensberater.at/sites/www.lebensberater.at/files/methodenkatalog_lsb_erlaeuterungen_09.11.2016_neue_logos.pdf

Video der WKO zur Lebens- und Sozialberatung:
https://www.youtube.com/watch?v=V_fzUEMbCX0&feature=youtu.be

Das Wiener Resilienzmodell
https://www.wko.at/site/ImpulsPro/WRM-Heft-2018-a.pdf

Gesamte Rechtsvorschrift für Standes- und Ausübungsregeln für Lebens- und Sozialberatung, aktuelle Fassung 
https://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung.wxe?Abfrage=Bundesnormen&Gesetzesnummer=10007997

Christine Weber MA BEd

weber@rede-stark.a| 0660 5751768

Praxis: Stralehnergasse 15/3 | 1220 Wien

AGB | Datenschutz

SystemCERT_Logo ISO 17024
Druck
Menü schließen